MINEL AG © 2017  Privacy Policy

Standort

MINEL AG

Kantonsstrasse 57

Postfach 65

CH - 8863 Buttikon SZ

Schweiz

 

Telefon:  +41 (0)55 464 35 20

Fax:        +41 (0)55 464 35 21

 

E-Mail:   info@minel.ch

Web:     www.minel.ch

Heidi Kistler

Administration

Buchhaltung

Vllaznim Avdiu

Engineering (Entwicklung & Layout,

Prüfsysteme, After Sales)

Florian Bischof

Geschäftsführer / Operations

Pascal Eicher

Einkauf

QESH

Ansprechpartner

Kontaktformular

Senden Löschen

Geschichte

Die MINEL AG hat sich durch ihre langjährige Erfahrung in Engineering und in der  Elektronikfertigung zu einem verlässlichen Partner im Bereich der Prototypen und Serienfertigung, wie auch im Sektor Low Volume /High Mix in der Leiterplatinenbestückung entwickelt. Angefangen mit den ersten Bestückungen im THD-Bereich hat sich die

MINEL AG über die SMD-Bestückung, die Entwicklung, das Layout, bis hin zum Dienstleister für Projekte und Life Cycle Management weiterentwickelt.

 

2016

Einführung Chargeverwaltung mit Pocketreader, Traceability-Sicherstellung auf Komponentenebene

Ersatz SMD- Damphasen-Lötanlage (Vapour Phase)

Ersatz SMD-Schablonendrucker

Organisationsanpassungen  mit Kapazitätserweiterung  und Effizienzoptimierung

 

2015

Bügellötanlage für das Löten von Flexverbindungen auf Leiterplatinen

Ultraschall-Nassreinigung für Elektronikbaugruppen

Hardware und Software Updates für das AOI-System (Automatische Optische Inspektion)

Einführung von EAGLE-Software für Layouterstellungen (neben vorhandene PADS-Software)

 

2014

MINEL-Elektronik im Weltall!

ISO 9001, 14001 und OHSAS 18001 Zertifizierungen

Einführung neues Marketingkonzept (Corporate Identity; Firmenlogo, Website, Dokumente, Flyer etc.)

Installation Stickstoffgenerator

Erneuerung 2. SMD-Linie

Neueinrichtung Montage- und Prüfraum

 

2013

Einführung 0201 Baugrössen in der SMD-Fertigung

Selektive Lötanlage für die THD-Bestückung (für bleifreies und bleihaltiges Selektivlöten)

Beschaffung und Einführung Nadelbettadapter

 

2012

MINEL-Film wird produziert

Erhöhung der Produktionskapazität durch neue SMD-Bestückungslinie

 

2011

Neue Homepage entsteht

 

2010

Ein venetztes Planungstool kommt zum Einsatz

 

2009

Qualitätssicherung wird durch den Einsatz eines AOI-Systems nochmals verbessert

 

2008

Lagerkapazität für elektronische Bauteile wird verdoppelt

 

2007

Produktionskapazität wird durch eine zweite SMD-Linie erhöht

Zusätzliche THD-Arbeitsplätze werden geschaffen

 

2006

Aus der MINEL Elektronikabteilung der Ruoss-Kistler AG wird neu die MINEL AG gegründet

Neues ERP-System Blue Office  wird eingeführt

SMD-Fertigung wird auf bleifreies Dampfphasenlöten (RoHS-konform) umgestellt

 

2005

Bleifreies Löten (Rohs-konform) wird für die THD-Fertigung lanciert

 

2004

SMD-Fertigung für BGA und Baugrössen bis 0402

 

2003

SMD-Fertigung wird modernisiert und auf SMD-Laserschablonen umgestellt

 

1998

Klebetechnologie für Mischbestückung von SMD und THD wird eingeführt

 

1986

SMD-Technologie wird eingeführt

 

1971

Gründung der Abteilung MINEL Industrie Elektronik der Ruoss-Kistler AG

Anfang mit Bedrahtungs- und Montagearbeiten sowie THD-Bestückungen........................................